Der Weg nach Vonyarcvashegy in Ungarn





Größere Kartenansicht und Routenplanung


Fürs Navi:

Adresse des Reisebüros LM Tours zur Schlüsselabholung
(ca. 100m von der Ferienwohnung entfernt):
Kossuth Lajos utca 39
8314 Vonyarcvashegy
Ungarn

oder mit GPS-Koordinaten:
46° 45' 29'' N, 17° 19' 00'' E


Adresse der Ferienwohnung:
Aradi utca 9
8314 Vonyarcvashegy
Ungarn

oder mit GPS-Koordinaten:
46° 45' 27'' N, 17° 18' 51'' E


Klassische Wegbeschreibung von Deutschland nach Vonyarcvashegy in Ungarn

Über München - Salzburg oder Regensburg - Passau fahren Sie nach Linz. Dann fahren Sie auf der Autobahn A1 weiter in Richtung Wien. Vor Wien wechseln Sie am Knoten Steinhäusel auf die A21 in Richtung Graz, Budapest. Als nächstes kommen Sie an den Knoten Vösendorf. Hier wechseln Sie auf die A2 Richtung Graz - Eisenstadt (nicht Richtung Wien, Budapest weiterfahren!). Am Knoten Guntramsdorf biegen Sie rechts ab auf die A3 Richtung Eisenstadt, Neusiedler See. (nicht Richtung Graz weiterfahren!). Sie bleiben auf der A3 bis diese am Ende in eine Landstraße übergeht. Nach mehreren Kilometern kommen Sie an einen Kreisel. An diesem fahren fahren Sie geradeaus Richtung Klingenbach, am 2. Kreisel geradeaus Richtung Sopron. Jetzt kommen Sie an den Grenzübergang nach Ungarn. Ab der Grenze fahren Sie auf der Autostraße Nr. 84 immer geradeaus in Richtung Balaton. Am Plattensee treffen Sie auf die Autostraße Nr. 71. Hier fädeln Sie nach rechts ein und fahren in Richtung Kesthely. Nach ca. 8 km kommen Sie in den Ort Vonyarcvashegy. In Vonyarcvashegy biegen Sie an der ersten und einzigen Abbiegespur nach links ab in die Kossuth Lajos utca (in Richtung Strand). In der Kossuth Lajos utca, Hausnummer 39 finden Sie das Reisebüro LM TOURS. Hier legen Sie Ihre Reservierungsbestätigung vor. Dann erhalten Sie den Wohnungsschlüssel und werden von freundlichem, deutschsprechendem Personal zu Ihrer Ferienwohnung geleitet.


Tipps für das Fahren auf ungarischen Strassen:

· Als Einreisepapiere sind ein Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis mit Bild mitzuführen. Kontrollen sind jedoch äußerst selten.
· Tagsüber ist auf allen Straßen das Fahren mit Abblendlicht Pflicht.
· Die erlaubten Höchstgeschwindigkeiten sind innerorts 50 km/h, auf Landstraßen 90 km/h, auf Schnellstraßen 110 km/h und auf Autobahnen 130 km/h. Geschwindigkeitskontrollen sind in Ungarn sehr häufig.
· Ein langsam blinkendes weißes Licht am Bahnübergang bedeutet frei, zwei schnell und abwechselnd blinkende rote Lichter bedeuten: Achtung Zug kommt!
· Als Alkoholgrenze gilt in Ungarn 0,0 Promille. In Vonyarcvashegy haben Sie jedoch über zehn Gaststätten, die Sie zu Fuß erreichen können.